vibrant-1617470_1280.jpg
vibrant-1617470_1280.jpg

Sonnensturm


Bild: NASA Goddard Space Flight Center


06. November 2021


T: Heute ist der Sechste, und in vier Wochen ist schon wieder Nikolaus. Die Jahre rennen an mir vorbei – nicht nur die Pandemie-Jahre!

[Lange Pause.]

T: Lacrymoso, bist du nicht da? Mein Herr der Gegenwelt, wirst du heute nicht sprechen? [Ich erinnere mich an vergangene Tricks, reise erst zur Ebene der Elfen und von dort aus zur Atmosphäre. Vielleicht bekomme ich ja so eine bessere Verbindung. Es ist immer wieder faszinierend, auf der wie Perlmutt schimmernden, gigantischen Blase zu stehen, die die Erde vor dem kalten All schützt.] Man könnte meinen, das Weltall sei Teil deines Reiches, nicht wahr? Unwirtlich für Menschen ist es allemal.

HG: Und dennoch ist es nicht mein Hoheitsgebiet. Kennst du diese Fotos, wo Gesichter ganz schwarz sind und die Augen dämonengleich, weil Licht und Schatten verkehrt wurden? Das ist mein Hoheitsgebiet.

T: Ich hatte schon Angst, du würdest nicht kommen.

HG: Ich kann nicht viel sprechen heute. Unser energetisches Window Of Opportunity ist winzig. Es reicht einfach nicht für viel.


T: Warum ist das heute so?

HG: Die Sonne trägt eine große Mitschuld. Seit Tagen werdet ihr vor Sonnenstürmen gewarnt. Glaube niemals, dass diese sehr physischen Vorgänge des Sonnensystems keinen Einfluss auf unsere Welten haben. Es ist, als wollten wir über einen Hurricane hinweg sprechen – quasi unmöglich, und auch nicht sicher für uns.

T: Sollte es hier – außerhalb der Atmosphäre – nicht sogar schwieriger sein, dann zu sprechen?

HG: Könnte man meinen, aber ich habe wesentlich mehr Übung, außerhalb zu kommunizieren als innerhalb.

[Counting Crows – Amy hit the Atmosphere]

T: Der Song ist schon wieder genial. »All I wanna know is, I wanna know; and all I really know is DON’T wanna know.«

HG: [lächelt schmal.]

T: Tut mir leid, ich möchte dich nicht aufhalten. Ich merke, dass dich das hier anstrengt.

HG: Weißt du, nicht jeder hätte einem Satan gegenüber diesen Großmut. Das macht dich anders als andere.

T: Du bist kein Satan.

HG: Aber das ist, was sie aus uns machen. Die Sagen und Legenden und Kirchen.

T: Ich weiß, wie "echte" Wesen mit niederen Absichten (RA nennt sie "service to self"- Wesen) sich anfühlen. Wie sie sprechen. Sie reißen Witzchen auf deine Kosten und wollen es in der nächsten Sekunde nicht so gemeint haben. Viele Menschen tun das ja auch. Du bist keiner von denen, da ist deine Schwingungsebene egal. Bis morgen, mein Lieber. Bis dahin lese ich etwas über Sonnen- und Magnetstürme, versprochen.

HG: Das kann nur von Vorteil sein.

[Evanescence – Swimming Home]

T: Wieder genau der richtige Song zu genau der richtigen Zeit. [Text: »I’m sorry, nothing can hold me. I adore you still, but I hear them calling, and nothing can hold me... I’ll be swimming home.«] Bis morgen. Ich lasse dich gehen. Ich lasse dich gehen. Ich lasse dich gehen.


14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Krieg in uns

Warum Tierköpfe?